SKU: B000X12TJ6
Verfügbarkeit Lagernd
12,27€ 51,73€
Jumping All Over the World - B000X12TJ6

.de

Scooter zeigen auch nach 14 Jahren im Musikbusiness keinerlei Abnutzungserscheinungen. Im Gegenteil, auf dem zweiten Album innerhalb eines Jahres herrscht kein Mangel an aberwitzigen Ideen. Mit Jumping All Over The World liefern H.P.Baxxter und seine beiden Kollegen eines der besten Alben ihrer Karriere ab, das von Anfang bis zum Ende auf musikalische Hochspannung setzt, und mit der ebenso ungewöhnlichen wie packenden Interpretation des Sisters Of Mercy-Klassikers "Marian" auch eine faustdicke Überraschung enthält. Die restlichen zwölf Tracks sind nicht weniger unterhaltsam geraten, allen voran die Scooter-typischen Bearbeitungen der alten Klassiker "Enola Gay" (Orchestral Manoeuvres In The Dark) und "Cambodia" (Kim Wilde). Mit wie viel Witz und Einfallsreichtum das Trio hier zu Werke geht ist schon beeindruckend. Scooter schrecken auch diesmal vor nichts zurück und lassen sogar Evergreens wie "Neverending Story" in neuem Glanz erstrahlen. In bewährter Manier drehen sie auch diesmal in Songs wie "The Question Is What Is The Question" oder "And No Matches" wieder alles durch den Fleischwolf, was ihnen gerade in die Finger kommt und würzen das Ganze mit einer ordentlichen Portion Ironie. Und auch wenn man ihre Masche inzwischen ganz gut kennt, selten zuvor hat ein Scooter-Album so viel Spaß gemacht wie Jumping All Over The World. --Norbert Schiegl